Damen- und Mixed-Pokal 2018 des Landesverbandes Sachsen-Anhalt 

Der Morgen des 17.11.2018 zeigte uns zum ersten Mal in diesem Jahr den Herbst. Es war kühl und nach einem schönen Sonnenaufgang wurde es zunehmend nebeliger. Als ich um 09:15 Uhr an der Spielstätte, diesmal die Gaststätte „Sülzeanger“ in Magdeburg ankam, waren schon die Damen und Herren der „Burgstädter Brunnenbuben“ vor Ort. Wie immer, wer an weitesten anreisen muss, ist meist der Erste. Da wir dieses Mal wegen einer Veranstaltung nicht den großen Gastraum nutzen konnten, mussten wir mit dem kleineren Thekenraum vorlieb nehmen.

Um 09:45 Uhr waren alle angereist. 15 Damen mit 11 Herren als Begleitung wollten nun ihr Glück bei den Karten herausfordern.

Bevor die Karten herausgegeben wurden, sangen die Anwesenden für Renate Meyer ein Geburtstagsständchen. Eine „kleine“ Aufmerksamkeit, ein Gutschein für ein schönes Essen im Schiffsrestaurant „Marie Gerda“ an der Fähre Breitenhagen. Dies war von ihren Damen aus Sachsen-Anhalt ein Dankeschön für die ständige gute Betreuung bei allen Turnieren des Landesverbandes. Renate darf natürlich auch ihren Ehemann dazu mitnehmen.

Für ein weiteres Geburtstagskind des Monats November, Simone Schäfer, hatte der Spielleiter eine Sektflasche, mit Konfekt gefüllt, dabei. Noch ein Geburtstagsständchen und manches Auge wurde glücklich feucht.  

Um 10:00 Uhr startete die 1. Serie. Soweit es ging spielten zwei Damen und zwei Herren an einem Tisch. Als Spielleiter habe ich einen Herrn beim Mixed aus dem Verein „1. Skatklub Altmark Salzwedel“ ersetzt. Dieser war leider erkrankt. Durch Renate Meyer wurden die Spielenden nun betreut.

Nach der 1. Serie hatte bei den Damen Skatfreundin Anja Schielke vom Verein „1. Skatklub Altmark Salzwedel“ mit 1134 Spielpunkten das beste Ergebnis. Das Mixed-Turnier wurde vom Team Ilona Häckel/ Istvan Deak, 2252 Spielpunkten, mit knappem Vorsprung vor den anderen Teams angeführt.

Das Mittagessen war wie immer erste Sahne und gestärkt ging es in die 2. Serie. Hier spielten dann die Herren und Damen getrennt an den Tischen.

Christiane Helmstedt hatte das Glück auf ihrer Seite. Mit 1820 Spielpunkten in der zweiten Serie, übernahm sie die Führung bei den Damen. Im Mixed konnten die Teams Ilona Häckel/ Istvan Deak und Chris Schneider/ Thomas Bartsch punkten.

Die dritte Serie brachte die Entscheidung. Obwohl Christiane Helmstedt vom Verein „Blankenburg“ eine schwache 3. Serie hatte,  konnte keine Spielerin ihr den Sieg und den Damen-Pokal nehmen. Mit 3893 Spielpunkten setzte sie sich klar vor der zweiten Siegerin, Angelika Retzlaff, vom Verein „1. Skatklub Altmark Salzwedel“ mit 3383 Spielpunkten und der dritten Siegerin, Ute Schwarz, vom Verein „1. Skatklub Altmark Salzwedel“ mit 3342 Spielpunkten ab.

Den Mixed-Pokal konnte das Team Angelika Retzlaff und Arne Beckmann nach starke dritter Serie, hier 2860 Spielpunkten, mit Gesamt  6648 Spielpunkten den Sieg erspielen. Es folgte das Mixed Ilona Häckel/ Istvan Deak mit 6103 Spielpunkten und drittes Mixed wurde Gudrun Stein mit Lutz Linnenbrügger mit 5783 Spielpunkten.

2019 wird der „Offene Damen- und Mixed-Pokal“ am 28.09.2019 in der schönen Stadt Halle(Saale) in der Gaststätte „Palais S“, Ankerstr. 3c, 06108 Halle (Saale) ausgetragen. Der vorher anvisierte Termin 26.10.2019 kann wegen der geänderten Spieltage der 2. Damenbundesliga nicht wahrgenommen werden. 

TV-Aufzeichnung zum Damen- und Mixed-Pokal auf Internet unter http://barleben.ortstv.de/ und auf der Startseite den Artikel vom 19.11.2018 „Damenskat-Turnier des Landesverbandes Sachsen-Anhalt“

Wolfgang Meyer
Spielleiter LV 11

 

2018 Damen-Pokal 2018 am 17.11.2018

Wertung Damen

PLATZ

NAME

VEREIN

SERIE01

SERIE02

SERIE03

GESAMT

1

Helmstedt Christiane

Blankenburg

1018

1820

1055

3893

2

Retzlaff Angelika

1.Skatklub Altmark e.V.

975

1003

1405

3383

3

Schwarz Ute

1.Skatklub Altmark e.V.

550

1245

1547

3342

4

Schielke Anja

1.Skatklub Altmark e.V.

1134

885

1102

3121

5

Peckmann Sabine

1. Barleben Skatsportverein e.V.

883

1041

1022

2946

6

Häckel Ilona

1.Skatklub Bernburg

845

1386

678

2909

7

Schäfer Simone

Köthen

719

581

1497

2797

8

Schneider Chris

SC Akener Stadtwache

802

1152

659

2613

9

Steinweg Gudrun

1.Skatklub Altmark e.V.

1081

820

692

2593

10

Loose Katrin

Brunnenbub Bad Lauchstädt

1008

378

652

2038

11

Dornfeldt Katrin

1.Skatklub Bernburg

577

512

809

1898

12

Weinrich Evelyn

1.Skatklub Bernburg

908

978

-10

1876

13

Rohde Angela

Brunnenbub Bad Lauchstädt

157

822

878

1857

14

Blume Margit

1. Barleben Skatsportverein e.V.

359

835

571

1765

15

Gnadt Marion

1.Skatklub Altmark e.V.

62

1200

-152

1110

2018 Mixed-Pokal 2018 am 17.11.2018

Wertung Mixed

PLATZ

TEAM

SPIELER

SERIE01

SERIE02

SERIE03

GESAMT

1

Retzlaff/Beckmann

Beckmann Arne, Retzlaff Angelika

2173

1615

2860

6648

2

Häckel/Deak

Deak Istvan, Häckel Ilona

2252

2385

1466

6103

3

Steinweg/Linnebrügger

Linnebrügger Lutz, Steinweg Gudrun

2167

1978

1638

5783

4

Schielke/Meyer

Meyer Wolfgang, Schielke Anja

2168

1314

2160

5642

5

Stoyke/Schwarz

Schwarz Ute, Stoyke Jean

1555

1719

2136

5410

6

Rohde/Rohde

Rohde Angela, Rohde Thomas

1470

1908

1970

5348

7

Schneider/Bartsch

Bartsch Thomas, Schneider Chris

1869

2364

1089

5322

8

Dornfeldt/Hain

Dornfeldt Katrin, Hain Frank

1379

1936

1709

5024

9

Glöckner/Loose

Glöckner Sven, Loose Katrin

2190

1009

1600

4799

10

Weinrich/Kaline

Kaline Heiko, Weinrich Evelyn

1431

2085

719

4235

11

Blumberg/Blume

Blumberg Manfred, Blume Margit

1272

1659

1225

4156